It is currently Mon Nov 18, 2019 5:47 am

Forum rules


Producing-Forum für Tekno, Acid, Tribe, HardTek, Mental, Acidcore, Core, Goa, Psy, Electro, Drum&Bass, Breakbeat und und und!



Reply to topic  [ 40 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4
 TB-303 or x0xb0x 
Author Message
Forumswächter
User avatar

Joined: Wed Sep 01, 2010 7:45 am
Posts: 714
Location: bez. tulln
Post Re: TB-303 or x0xb0x
hab zwar fleissig mit gehört und gelesen, doch da ich mit beiden geräten keine erfahrung habe ist es für mich natürlich noch schwieriger irgendetwas auszusagen.


Wed Jul 30, 2014 1:59 pm
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Mon Dec 17, 2012 3:26 pm
Posts: 716
Post Re: TB-303 or x0xb0x
MetaPharm wrote:
decoder wrote:
P.S.: @meta: wie is es denn dem neo gangen?

der hat sich anscheinend auch nicht getraut ^^... ich habe vergesssen ihn letztens zu fragen, aber auf meine mail hat er nicht direkt geantwortet, also schätze ich war er entweder zu faul (kann gut sein) oder er ist genauso einer von der partie wie die in der facebook gruppe :mrgreen:

ich sehe ihn aber heute eh noch und stelle ihn dann gleich zur rede ;)



jo, is nur rein aus interesse, weil wir ja vor über einem jahr mal am sender board a kleine diskussion ghabt haben ^^

http://sender.fm/new/board.php?board=_4ML_303_zu_verkaufen

:mrgreen:

übrigens, danke fürs mitmachen ;)


@richard wenn man mit den geräten weniger zu tun hat, isses klar, dass ma da ned wirklich unterscheiden kann. das, was ich vorher geschrieben habe bezieht sich auf die leute, die sonst, wenns um 303 und clones geht, eben immer wieder diese standard floskeln von sich geben und sich dann bei solchen sachen zurückhalten.

:mrgreen:

so, ich muss was machen, bauteile für die tr8060 sind eingetrudelt :hunger:

_________________
"Eure Potis sind Nippelersatz."


Wed Jul 30, 2014 3:04 pm
Profile E-mail
Forumswächter
User avatar

Joined: Wed Sep 01, 2010 7:45 am
Posts: 714
Location: bez. tulln
Post Re: TB-303 or x0xb0x
wie verhällt sich a softwaregschicht? können diese irgendwie mithalten oder ist sowas überhaut nicht vergleichbar?


Thu Jul 31, 2014 7:33 am
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Mon Dec 17, 2012 3:26 pm
Posts: 716
Post Re: TB-303 or x0xb0x
die Audio realism bassline 2 is ganz gut.. von d16 gibt's den phoscyon, kann a bisi mehr als eine "normale" 303, klingt aber ned ganz so authentisch.. und das gute alte rebirth - 303en klingen schon merkbar anders, aber ich finde es klingt extrem cool.. vor allem, wenn man bedenkt, dass es so um die 16 jahre alt is ^^ is leider alles recht winzig, aber das coole is, dass mans bei ableton über rewire einbinden kann und auch jedes Instrument (bei rebirth is auch noch die 909 und 808 dabei) auf einen eignen Kanal legen kann..

wennst willst, dann mach ich mit der bassline2 und rebirth auch noch die demosequenzen und lads hoch..

_________________
"Eure Potis sind Nippelersatz."


Thu Jul 31, 2014 8:40 am
Profile E-mail
Forumswächter
User avatar

Joined: Wed Sep 01, 2010 7:45 am
Posts: 714
Location: bez. tulln
Post Re: TB-303 or x0xb0x
musst nicht extra.

ich denk wennst zwei 303er zusammen stellst sind auch unterschiede zu hören.


Thu Jul 31, 2014 11:16 am
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Tue Feb 14, 2012 5:11 pm
Posts: 583
Post Re: TB-303 or x0xb0x
dass weder ich, noch meta mit allen antworten richtig liegen, muss kein unbeschriebenes blatt sein. aber ich muss sagen, dass es echt nicht leicht ist, wenn ma ned weiss welches der beiden die TB ist. hab echt auf und ab gehört, und mich zeitweise dann wirklich schon verunsichern lassen von qualitativen(?) eigenschaften, bzw ist ja mein gehör bei weitem nimma das beste. da fehlen bestimmt schon ein paar freuquenzen raus :cry:

aber ich hätte es bestimmt auch dann nicht geschaft alle richtig zu haben.



bei den software kommt spätestens bei den sequenzen was verblüffendes raus, wenn ma merkt, dass plugin den pattern anders darstellt von den noten und slides her.

aber auch da, wenn ma das vsti nicht ausgiebig kennt, wird mas ned einfach haben.
ich rate jedoch eher zum abl2 als zum phoscyon. klingt meiner meinung nach fetter und doch am ehesten 303iger. ich habe ein vst, das wirklich extrem geil klingt - war mal ein vsti für schulische zwecke, aber das lässt sich nur mit der maus steuern... keine cc´s möglich und automatisieren geht somit auch nicht oder mit einem controller steuern. ich finds schade, weil das de wirklich am besten klingendste vsti bassline ist die ich je hatte - für mich zumindest.

danke @decoder für die mühe die du dir gemach tast mit der herumfuzlerei für die sequenzen ;)

_________________
My decayed brain is distorted like an slided accent out of the envelope with resonance cut off.
>>>@ Soundcloud<<<
>>>@ Mixcloud<<<
>>>@ YouTube<<<
>>>@ sender.fm<<<


Fri Aug 01, 2014 12:05 am
Profile
kumt zu .org!
User avatar

Joined: Wed Mar 10, 2010 12:41 am
Posts: 2621
Post Re: TB-303 or x0xb0x
Also nachdem ich jetzt die Ergebnisse hab, und gsehn hab, wie viel ich falsch/richtig ghabt hab, ist für mich die Bestätigung, das es mir voll Wurscht is, ob 303 oder x0x, zumindest vom Sound :mrgreen: Die Sequenz muss passen, der Track muss passen, und mit an geilen Distortion klingts wieder ganz anders

_________________
http://www.dreadsoljah.net --->>> Photography
http://www.noisexpress.at ---->>> Ton&Veranstaltungstechnik, PA-Verleih, Noise Control & Funktion One!


Fri Aug 01, 2014 12:08 pm
Profile E-mail WWW
Amigo
User avatar

Joined: Thu Mar 01, 2012 6:51 pm
Posts: 606
Post Re: TB-303 or x0xb0x
dRead wrote:
Die Sequenz muss passen, der Track muss passen, und mit an geilen Distortion klingts wieder ganz anders

+1

_________________
Analog, Digital, Scheißegal --- Hauptsache es klingt Fett ;)
NMT Records: http://www.nmt-records.com


Fri Aug 01, 2014 7:55 pm
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Mon Dec 17, 2012 3:26 pm
Posts: 716
Post Re: TB-303 or x0xb0x
a kleinigkeit, die mir auch immer mehr auffällt mit der zeit ist, dass die 303 irgendwie "besser" auf effekte reagiert.. vielleicht nur einbildung, aber für mich klingt zB ein hall auf der 303 homogener als ichs bei der x0xb0x zamgebracht hab kA.. vielleicht einbildung xD

_________________
"Eure Potis sind Nippelersatz."


Sun Aug 03, 2014 6:59 pm
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Tue Feb 14, 2012 5:11 pm
Posts: 583
Post Re: TB-303 or x0xb0x
es stimmt schon, dass da ein gewisser unterschied ist zwischen den beiden geräten. zumindest eben wennst an kompletten pattern mit unterschiedlichen noten hast, incl. slides und accents.

ich selbst habs zwar aufs jeweilige instrument zum teil nimma ganz zuordnen können, aber bei einer normalen sequenz tu ich mir da schon etwas leichter.

und wennst das jetzt noch durch a dist schleifst merkst da glaub ich die unterschiede schon etwas mehr.

_________________
My decayed brain is distorted like an slided accent out of the envelope with resonance cut off.
>>>@ Soundcloud<<<
>>>@ Mixcloud<<<
>>>@ YouTube<<<
>>>@ sender.fm<<<


Mon Aug 11, 2014 9:18 am
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 40 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.