It is currently Mon Nov 18, 2019 7:17 am

Forum rules


Producing-Forum für Tekno, Acid, Tribe, HardTek, Mental, Acidcore, Core, Goa, Psy, Electro, Drum&Bass, Breakbeat und und und!



Reply to topic  [ 30 posts ]  Go to page 1, 2, 3  Next
 Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB!! 
Author Message
kumt zu .org!
User avatar

Joined: Wed Mar 10, 2010 12:41 am
Posts: 2621
Post Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB!!
Kaum zu glauben, aber wahr!!

Korg hat die legendäre Electribe SX/MX Serie neu aufgelegt und ihr einen SD-Card-Slot spendiert!!! Somit braucht man nicht mehr die uralten, schwer zu beschaffenden,teuren und noch dazu sehr anfälligen SmartMedia-Cards, sondern kann mit handelsüblichen SD-Cards bis zu 32GB an Daten hin und her schieben!!! GENIAL!

Nähere Informationen auf der offiziellen Korg-Homepage:
http://www.korg.com/product.aspx?pd=159

Und gleich der Link zum thomann:
http://www.thomann.de/at/korg_electribe_esx1_sd.htm
http://www.thomann.de/at/korg_electribe_emx1_sd.htm

Preis 528€, auf Anfrage!

_________________
http://www.dreadsoljah.net --->>> Photography
http://www.noisexpress.at ---->>> Ton&Veranstaltungstechnik, PA-Verleih, Noise Control & Funktion One!


Thu May 20, 2010 12:07 pm
Profile E-mail WWW
Amigo
User avatar

Joined: Tue Mar 08, 2011 1:08 pm
Posts: 445
Post Re: Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB
ich finds eine frechheit. schon alleine aus dem grund dass die sm card schon lange zeit vor der produktion der electribes nicht mehr hergestellt wurden.
dann fragte ich selbst bei korg nach, ob sie irgendwie eine umbaulösung finden könnten bzw. ob es da schon eine lösung gibt um sd karten zu verwenden. obendrein fragte ich auch noch an wegen einer eventuellen firmware die dem kastl ermöglich eine grössere speicherkapazität zu erkennen.

als antwort bekam ich ein "nein das ist leider nicht möglich"
1 jahr darauf war die erste sd-serie am markt :(

ja vielleicht ist ein anders chipset drinnen, aber so viel unterschied ist da sicher nicht dahinter. und das mit dem sd zeug wird sicher funktionieren umzubauen, nur für mich als leie und hobbyzangler ist da auf jedenfall ein schaltplan von nöten.

_________________
ich empfehle tekno aus der hausküche. bassdrum, clap, snare (saisonal mit ein paar toms) und hihats in kleinen stücken, beträufelt mit hauchdünnen, zartherben synthlines, sowie kurze vocals als beilage .............preis: for free
_________________


Wed Mar 09, 2011 7:28 am
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Tue Dec 14, 2010 10:33 am
Posts: 971
Post Re: Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB
Theoretisch kannst es selber pimpen ...
hab aber leider kan direkten Plan ... des Kartenlesemodul kannst sicher tauschen!
Wird auch ein Satz kommen laut Korg (hab ich wo glesen)
Für die EMX is eh unnötig ... aber für die ESX is essentiell viel & schnellen Speicher zu haben denk ich mal!!

_________________
FREE TRAXX DOWNLOAD @ http://soundcloud.com/rising-eclipse
FRESH SOUND FOR FRESH MIND´s !!!


Mon Mar 14, 2011 10:32 am
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Tue Mar 08, 2011 1:08 pm
Posts: 445
Post Re: Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB
ja das mit viel speicher ist auch so eine sache...
wennst dich da dann durchblättern musst durch 1000 samples wirds sicher a ned grad gscheiter, aber flexiebler bist sicher damit.

und ja, für die emx würd ichs auch eher unnötig finden - zumindest zur zeit noch

_________________
ich empfehle tekno aus der hausküche. bassdrum, clap, snare (saisonal mit ein paar toms) und hihats in kleinen stücken, beträufelt mit hauchdünnen, zartherben synthlines, sowie kurze vocals als beilage .............preis: for free
_________________


Mon Mar 14, 2011 12:33 pm
Profile E-mail
Forumswächter
User avatar

Joined: Wed Sep 01, 2010 7:45 am
Posts: 714
Location: bez. tulln
Post Re: Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB
es sollt eine kombination aus emx uns esx geben. für die emx brauchst eh keine karte ausser zum sichern und zurücksetzen.


Mon Mar 14, 2011 8:58 pm
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Tue Dec 14, 2010 10:33 am
Posts: 971
Post Re: Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB
richard_87 wrote:
es sollt eine kombination aus emx uns esx geben. für die emx brauchst eh keine karte ausser zum sichern und zurücksetzen.


So die Kombination aus ESX und EMX steht amal daham ... is prob is daweil nu ... dass die Bedienungsanleitung einerseits sehr ausführlich und andererseits wieder sehr dünn is ^^
Anschaffungskosten der ESX neu 525€ im Friendly House - die EMX hat nu 555€ kost vor an Jahr ...

Zur ESX ... hab gestern Samples hochgeladen (leider Stereo ... ) -> einige Samples ham glei gfunkt, andere hata ma garnet angezeigt zum laden ... kann des am *.wav Dateiformat liegen oder was is da los??

Zum Slicen darf ma leider nur Mono Samples laden usw. ... kennt wer an guten *.wav converter der a vo *.mp3 usw. gscheite *.wav´s im benötigten format convertieren kann??

Was ich bis jetzt so verstanden hab -> Drum Parts nehmen alle *.wav´s ... können aber nur mitn Pitch die Tonhöhe ändern (kein Keyboard) ... die Keyboard Sektion greift wieder auf a anderes Sampleformat zu ... i kann da zwar auch an Bass spielen (mit Klavatur) aber mir kommt vor des is a andere Sampleliste wie beim Drum Part ...
Bei die Strecht Parts ... k.a. welche Sample formate dass a da nimmt?!

Zum Slicen nur Mono Samples ...
Naja ... werd schon noch dahinter kommen ... EMX & ESX gemeinsam machen auf jeden Fall ordendlich Spass!!
Grüße!!!

_________________
FREE TRAXX DOWNLOAD @ http://soundcloud.com/rising-eclipse
FRESH SOUND FOR FRESH MIND´s !!!


Mon Mar 28, 2011 7:50 am
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Tue Mar 08, 2011 1:08 pm
Posts: 445
Post Re: Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB
Code:
...einige Samples ham glei gfunkt, andere hata ma garnet angezeigt zum laden ... kann des am *.wav Dateiformat liegen oder was is da los??

das liegt soweit ich es mitbekommen habe darann:
*.wav funktioniert und wird anerkannt
*.Wav funktioniertt nicht und korg erkennt das format nicht!
also sogesehen musst eh nur auf groß u. kleinschreibung achten, umbenennen oder wenns a haufen dateien sind patchen.
ja mit stereosamples geht hald ziemlich viel an spielraum verloren, weil du ja dann für jedes sample 2 spuren benötigst.

das patchen in die gewünschte dateiform, bitanzahl und stereo/mono geht mit goldwav echt gmiadlich. einfach den ordner anklicken - zielordner angeben oder overwriting existing files und fertig is es.

i kann mich jetzt vielleicht irren, aber war zum slicen ned schon immer alles mono?
ausserdem tust du dir ja von hausaus leichter wennst alles mono machst und dann nur den ausgangsanteil links und rechts änderst.

_________________
ich empfehle tekno aus der hausküche. bassdrum, clap, snare (saisonal mit ein paar toms) und hihats in kleinen stücken, beträufelt mit hauchdünnen, zartherben synthlines, sowie kurze vocals als beilage .............preis: for free
_________________


Mon Mar 28, 2011 11:08 am
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Tue Dec 14, 2010 10:33 am
Posts: 971
Post Re: Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB
Jeah!!! Goldwave ... das is die eierlegende wollmilchsau die ich braucht hab!
Vielen DANK!!!
Ich muss ma´s nochamal anschaun wie die Samples aufbaut san die net gfunkt haben ...
vielleicht mal drüberpatchen und nochamal versuchen?? Des mitn Dateinamen ... hmmm ?!
Im Windows 7 siehst den netamal ... mal guggen :)

Ja ... ich habs gestern nur gschwind probiert und da stereo samples dawischt ... werd aber auch in Mono arbeiten wegen der Samplezeit schon allein! Ausserdem bist eben beim Slicen abissi anbunden ...
Werd nämlich mal versuchen 20 beats hintereinander in a Mono Sample packen und dann Slicen ...
Dann spart ma sich des blöde herumladen ... weil ma kann ja immer nur Sample für Sample in die ESX einspeisen ...
Des ganze dann mit Snares / Hats / usw. insgesamt 5 Datein mit je 10-20 Slices ...

Wie gehtn des mitn Keyboard ... san des a richtige Sound Samples oder nur a einzelne Wellenform?? A Saw / Sinus / ...
aber i glaub da gehn alle Samples ... oda? Muss i probieren ...
Mir wird die Maschine immer sympatischer!
Freu mich wie a Schneekönig!

_________________
FREE TRAXX DOWNLOAD @ http://soundcloud.com/rising-eclipse
FRESH SOUND FOR FRESH MIND´s !!!


Mon Mar 28, 2011 11:29 am
Profile E-mail
kumt zu .org!
User avatar

Joined: Wed Mar 10, 2010 12:41 am
Posts: 2621
Post Re: Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB
Nur kurz dazu:

Ich brauch fast nie Stereo-Samples auf der ESX, weil jetz ernsthaft, außer automatisierte Synth-Samples oder Effekte, welche ma aber auch mit den ESX-Tools wie Pan und Modulationen im nachhinein erstellen kann, is sowieso alles nur "Pseudo"-Stereo und braucht doppelt so viel Platz!

Falls manche .wav Dateien nicht in der ESX erscheinen, unbedingt kontrollieren, ob du mit der richtigen Samplerate 44.1khz und mit der richtigen Bittiefe konvertiert hast, sonst geht gar nix!!!!

Und zum Thema einspielen:

Hast jetz eh die SD-Version, oder?? Check dir so a Karte und du kannst alles auf einmal einladen, da gibts ein Programm:
http://skratchdot.com/projects/esx-wave-organizer/

:prost:

_________________
http://www.dreadsoljah.net --->>> Photography
http://www.noisexpress.at ---->>> Ton&Veranstaltungstechnik, PA-Verleih, Noise Control & Funktion One!


Mon Mar 28, 2011 12:04 pm
Profile E-mail WWW
Amigo
User avatar

Joined: Tue Dec 14, 2010 10:33 am
Posts: 971
Post Re: Korg Electribe MX/SX: Jetzt mit SD-Card-Slot bis zu 32GB
WAAHHH!!! Wie geil! Der erstellt diese ominösen *.ESX Datein :)
Waha wie geil isn das!!! Ich hab scho Blut und Wasser geschwitzt dass ich ma jedes Sample einzeln reinladen muss ... sagen wohin des Kastl des speichern soll usw. *g*

Zu Stereo ... ich denk ma auch dass des net wirklich notwendig is ...

Geile Sache!!! Vielen Dank für die Hinweise auf die Tools!!! Die san essentiell!!!
Die Frau wird :shock: -> schaun *g*

:prost:

_________________
FREE TRAXX DOWNLOAD @ http://soundcloud.com/rising-eclipse
FRESH SOUND FOR FRESH MIND´s !!!


Mon Mar 28, 2011 1:05 pm
Profile E-mail
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 30 posts ]  Go to page 1, 2, 3  Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.