It is currently Sat Nov 17, 2018 9:29 am



Reply to topic  [ 13 posts ]  Go to page Previous  1, 2
 Netzgerät 230V AC / 15V DC 
Author Message
Amigo
User avatar

Joined: Mon Dec 17, 2012 3:26 pm
Posts: 716
Post Re: Netzgerät 230V AC / 15V DC
achja, und für den spannungsregler solltest du noch einen kleinen kühlkörper dazukaufen, die werden nämlich warm :)

_________________
"Eure Potis sind Nippelersatz."


Sun Jan 05, 2014 1:16 am
Profile E-mail
Amigo

Joined: Sun Apr 11, 2010 5:13 pm
Posts: 197
Post Re: Netzgerät 230V AC / 15V DC
also habe ich jetzt zwei möglichkeiten um ans ziel zu kommen

1. mit einer Z-diode
http://m.conrad.at/ce/de/product/180203 ... 9?ref=list

oder

2. mit einem Festspannungsregler
http://www.conrad.at/ce/de/product/1569 ... t-500-mA-A

klingt beides nicht schlecht! werd mir beides noch genauer anschaun, und wahrscheinlich auch beides esten...conrad liegt 10min von meiner arbeit...und kosten tun mir beide bauteile 1€

danke für die tipps ;)


Mon Jan 06, 2014 11:41 am
Profile E-mail
Amigo
User avatar

Joined: Mon Dec 17, 2012 3:26 pm
Posts: 716
Post Re: Netzgerät 230V AC / 15V DC
ich würds mitm festspannungsregler machen, die sind dafür gemacht, in netzteilen die gewünschte spannung zu erzeugen. ich kenne kein netzteil, dass mit einer z-diode arbeitet, zumindest in dieser funktion. z-dioden werden eher als schutz bauteile verwendet und nicht um permanent "gebraten" zu werden.

_________________
"Eure Potis sind Nippelersatz."


Mon Jan 06, 2014 4:27 pm
Profile E-mail
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 13 posts ]  Go to page Previous  1, 2

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.